Intersport Winninger OPEN 2019

Das wars mit den „Intersport Winninger Open presented by Raiffeisenbank Region Amstetten“ 2019…

Dominic Weidinger (Nr. 1 des Turniers) und Gregor Ramskogler lieferten sich im A-Bewerb einen packenden Drei-Satz-Krimi, in dem der Topgesetzte knapp die Oberhand behielt und sich über ein Preisgeld in Höhe von € 1.000,- freuen darf.

Die beiden Finalisten mit Hauptsponsor Manuel Winninger (Intersport Winninger)
(v.l.n.r.: Dominic Weidinger, Manuel Winninger und Gregor Ramskogler)

Den B-Bewerb sicherte sich Stefan Hörhan. Im ITN>5,5 konnte sich Julian Naderer bis ins Finale vorspielen, wo er dann im dritten Satz Georg Peyerl den Vortritt lassen musste. Im ITN>7 Bewerb kam es im Endspiel zum Generationenduell, in dem Tobias Schefke gegen Routinier Dieter Aigner erfolgreich war.

Ein großer Dank gilt allen Teilnehmern, Zusehern, Sponsoren und Helfern, die für ein großartiges Turnier und einen perfekten Ablauf sorgten!

Hier ein paar Eindrücke:
Tag 2:
https://www.dropbox.com/sh/eyvltopt1mmmtdc/AADqgLN4cswMPKTqekarjXaDa?dl=0
Tag 3:
https://www.dropbox.com/sh/2b4djrogs2j56m3/AAALHpmPRd4QmzzM2PJPJlcka?dl=0
Finaltag:
https://www.dropbox.com/sh/241q5ykyeqnondi/AAA_KIotjkQ8VjS33kd7UMRSa?dl=0

Schreibe einen Kommentar