1. Meisterschaftsrunde

TC-Ulmerfeld Hausmening 1

Die 1. Herrenmannschaft des TC-Ulmerfeld Hausmening (Landesliga B) spielte ihre 1 Begegnung 2018 gegen den TFV Markt Piesting 1 und verlor diese mit 2/7.

Unsere neue Nr. 1, die Neuerwerbung Johannes Bangratz aus Tirol, bot in seinem 1. Spiel für den TC-Hausmening eine sehr starke Leistung und besiegte in einem sehenswürdigen Spiel den Kolumbianer Ivan Gomez Mantilla mit 6/3 und 6/4 und sicherte somit den 1. Punkt für den Gastgeber.
Unserer Nr. 2, Stefan Krimm sah man seine körperlichen Defizite aufgrund einer kürzlich auskurierten Grippe bei jedem Ballwechsel an. Somit war es eine klare Angelegenheit für die Gäste durch ein 0/6 und 1/6.
Stefan Bojic, die Nr. 3 des TC Hausmening, verlor aufgrund des einsetzenden Regens und den dadurch sehr tiefen Boden nach starker Leistung knapp und unglücklich mit 6/3 4/6 und 4/6.
Jonas Gundacker, der Jüngste im Team zeigte seine starken Qualitäten und bot seinen Konkurrenten einen sehr harten Kampf über 2 Sätze. Leider konnte auch er mit 5/7 und 5/7 keinen Punkt für die Gastgeber einfahren.
Julian Anderle bot im ersten Satz eine wirklich gute Leistung. Das Ergebnis von 3/6 und 0/6 erschien am Ende viel klarer, als die einzelnen Games zeigten.
Gabriel Köhsler, auch ein Debütant in der Landesliga konnte phasenweise gut mithalten und hielt die Ballwechsel sehr offen. Aber auch er zog spielerisch aber auch erfahrungstechnisch mit 0/6 und 2/6 den Kürzeren.
Somit war der Zwischenstand mit 1/5 nach den Einzeln doch etwas ernüchternd.
Die beiden ersten Doppel holten sich die Gäste, den 2. Punkt für Hausmening erspielte die Paarung
Krimm/Köhsler mit 6/4 und 6/2.

Die weiteren Ergebnisse unserer Mannschaften der 1. Runde:
UTC Raika St. Martin 1 – TC Ulmerfeld/Hausmening 2 5:4
Schollach 1 – TC Ulmerfeld/Hausmening 3 7:2
TC Ulmerfeld/Hausmening 4 – TC Golling 1 2:7
Damen
TC Ulmerfeld/Hausmening 1 – TC Hollenstein 1 4:3

Schreibe einen Kommentar